Ein Mann. Ein Wort. Ein Berg.
2017 sollen sie fällig sein, die magischen 100 Kilometer. Rund um die Zugspitze. Mein ganz persönlicher Schicksalsberg.
Das wird kein 0 auf 42 in einem Jahr, aber irgendwie dann doch. Denn weiter als 63 Kilometer bin ich noch nie gelaufen. Aber was sind schon 37 Kilometer? Auf alpinen Trails? Bei Dunkelheit? Am Ende?

Das Vorhaben ist eine (un)gesunde Kombination aus Midlife Runner Crisis und Größenwahn. Und das Beste: Ihr dürft dabei sein.